CTI – Computer Telephony Integration

Bereits beim ersten Telefonklingeln schon wissen wer dran ist? Das geht! Und Zwar mit einem CTI Client.

Computer Telephony Integration, abgekürzt CTI, bezeichnet eine Softwarelösung, die es ermöglicht das Telefon über den Computer zu steuern. Dabei werden Funktionen des Systemtelefons mit Informationen des EDV-Systems gekoppelt. Der Computer kann mit dem Telefon kommunizieren und umgekehrt.

Durch die Verbindung von Computer und Telefon können Telefonnummern am Bildschirm, beispielsweise aus E-Mail Signaturen, per Mausklick ausgewählt und angerufen werden. Die Nummer muss nicht mehr händisch in das Telefon eingegeben werden. So sparen Sie Zeit und vermeiden mögliche Abtipp-Fehler.

Bei einem eingehenden Anruf werden über den CTI Client Informationen wie Kontaktdaten, die Kundenhistorie oder das Journal aus dem CRM-System zum jeweiligen Gesprächspartner eingeblendet. Verpasste Anrufe werden angezeigt und können direkt über einen Mausklick zurückgerufen werden. Sie können Gespräche einfach weitervermittelt, sich Anrufe von Kollegen heranholen oder eine Anrufumleitung einrichten. CTI Software vereinfacht alltägliche Arbeitsschritte und reduziert potentielle Fehlerquellen.

 

CTI – Gängige Telefoniefunktionen einfach per Mausklick

Telefoniefunktionen können einfach über den Computer gesteuert werden:

  • Gespräche umleiten
  • Anrufer weiterverbinden
  • Anrufe von Kollegen heran holen
  • Konferenzschaltungen herstellen
  • Anrufbeantworter aktivieren
  • Makeln (zwischen zwei Gesprächspartnern hin und her schalten)
  • und viele weitere Funktionen

 

Was sind die Vorteile von CTI?

CTI bietet durch die Kopplung von Computer und Telefon eine Vielzahl an Vorteilen. Kontakte könmem direkt aus der Kundendatenbank oder dem CRM-System ausgewählt und per Mausklick angerufen werden. Verpasste Anrufe werden aufgeschlüsselt und zeigen alle Kundendetails. Der Kunde kann somit unmittelbar zurück gerufen werden. Das Telefon selbst als Gerät dient somit hauptsächlich der Sprachübertragung und kann beispielsweise einfach durch ein Headset ersetzt werden.

Die CTI sorgt somit für effizientere Kommunikation und verbessert den Informationsaustausch. Die Unternehmenskommunikation erfolgt deutlich effektiver. CTI optimiert den Workflow der Nutzer, minimiert Fehler und vereinfacht die Zusammenarbeit von Teams und Geschäftspartnern.